Spruch

A life spent making mistakes is not only more honourable, but more useful than a life spent doing nothing.

„Ein Leben mit Fehlern ist nicht nur ehrbarer, sondern auch nützlicher, als ein Leben, in dem nichts verrichtet wurde.“

George Bernard Shaw, Schriftsteller

Was ist eigentlich… Persona Marketing?

Bild: Tim Reckmann  / pixelio.de

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Der Begriff Persona wird in der Psychologie von C.G. Jung verwendet, der damit den Teil des Ichs beschreibt, der für das sozialverträgliche Verhalten eines Menschen sorgt, den „äußeren bewussten Charakter“ im Gegensatz zum „inneren unbewussten Charakter“, der Individualität. Ursprünglich kommt er aus dem antiken griechischen Theater, wo die Persona die Maske des Schauspielers war, die seine Rolle typisierte (gefunden hier).

Im kundenorientierten Marketing bezeichnet der Begriff Persona einen typischen Kunden. Er wird in der Produktentwicklung eingesetzt, typischerweise im Endkundenbereich (Business to Customer, B2C). Ein Beispiel ist die Automobilindustrie. Man stellt sich typische Kunden für einzelne Modelle vor, gibt ihnen Vornamen, Alter, Beruf, Familienstand und Interessen. Die Vorstellung kann durch empirische Forschung unterfüttert sein.

Wofür ist das gut? Weiterlesen